Wurzelbehandlung (Endondontie)

Endodontie ist eine Behandlung, die gemeinhin als "den Nerv töten" bekannt ist. Es basiert auf der Extraktion der vaskulären Zahnpulpa, die sich sich im Inneren des Zahnes befindet und die häufigste Ursache für Zahnschmerzen ist. Mit Hilfe von speziellen Instrumenten wird der innere Teil des Zahnes gereinigt, so dass er frei von Infektionen ist. Jeder Zahn hat Nervenkanäle sowie Dentintubuli, die im Zahn ein Netzwerk bilden. Endodontie soll jedenNervenkanal reinigen und desinfizieren um den Zahn für die anschließende Wiederherstellung vorzubereiten .
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok